Nächster Workshop: Erstellung von Befund-, Zustands- und Maßnahmedokumentationen Sa., 13.11.21

Bei geplanten Arbeiten an denkmalgeschützten Objekten und sonstigen Kulturgütern sind im Vorfeld zumeist Untersuchungen erforderlich, um umfassende Kenntnisse und Informationen
über den geschichtlichen und materiellen Bestand sowie über den Zustand des betreffenden
Objektes zu erlangen. Die sich aus den Untersuchungen ergebenden Ergebnisse und
Erkenntnisse sowie alle daran anschließenden Maßnahmen sind nachvollziehbar zu
dokumentieren. Für die in der Denkmalpflege tätigen Handwerker ist die Erstellung von
Dokumentationen häufig ein neues Aufgabenfeld. In dem Workshop werden vorrangig der formale Aufbau von Bestands-, Zustands- und Maßnahmendokumentationen behandelt und die vermittelten Grundlagen im Rahmen einer Übung angewendet. Details