Aufnahme in die Handwerker-Datenbank

Handwerksbetriebe, die sich auf dem Gebiet der Denkmalpflege durch Erfahrung und entsprechende Fortbildungsmaßnahmen eine besondere Qualifikation erworben haben, können sich in die Handwerker-Datenbank der Beratungsstelle für Handwerk und Denkmalpflege eintragen lassen.
Die Aufnahme in die Datenbank ist kostenfrei, es entstehen auch keine weitere Folgekosten.
Zum Eintrag Ihres Betriebes in die Datenbank benutzen Sie bitte die beiden nachfolgenden ausfüllbaren pdf-Datenblätter:

- Datenblatt 1

- Datenblatt 2

Speichern Sie die beiden Datenblätter vor dem Ausfüllen zunächst auf Ihrem PC ab. Senden Sie uns diese bitte nach dem Ausfüllen per E-Mail zu:

monika.held@denkmalpflegeberatung.de