Aktuelles/Termine


Auf diesen Seiten informiert die Beratungsstelle über eigene aktuelle Termine, Veranstaltungen und Aktivitäten sowie aus
dem Bereich der Altbausanierung und Denkmalpflege:
 

__________________________________________________________________________________________

Auswertung der Befragung von Restauratoren und Restauratorinnen im Handwerk 2018

Im Turnus von zwei Jahren führt die Beratungsstelle für Handwerk und Denkmalpflege seit 2005 bundesweite Befragungen
von Restauratoren und Restauratorinnen im Handwerk zu deren betrieblicher Tätigkeit in der Denkmalpflege und Altbausanierung durch.
Ziel dieser Befragung ist es, zur aktuellen Bedeutung dieses Tätigkeitsbereiches konkrete Daten zu ermitteln. Darüber hinaus sind auch
persönliche Einschätzungen und Erfahrungswerte der befragten Personen von Interesse.

Die Auswertung der Befragung 2018 finden Sie hier.

 

__________________________________________________________________________________________


Hessischer Denkmalschutzpreis ehrt Engangement für Kulturschätze

Kunst- und Kulturminster Boris Rhein vergab Ende Augugst den Hessischen Denkmalschutzpreis 2018 im Biebricher Schloss in Wiesbaden.
Damit ehrte er Privatpersonen und Organisationen, die eine Leidenschaft teilen: Sie haben mit individuellen Lösungen, handwerklich-technischer Qualität
und besonderem Engagement Denkmäler restauriert oder erforscht. Die Preisträgerinnen und Preisträger kommen aus den Landkreisen Bergstraße,
Darmstadt-Dieburg, Gießen, Kassel, Limburg-Weilburg, dem Hochtaunuskreis, dem Lahn-Dill-Kreis, dem Main-Kinzig-Kreis, dem Main-Taunus-Kreis,
dem Odenwaldkreis, Schwalm-Eder-Kreis und der Stadt Frankfurt.

Boris Rhein betonte: "Denkmalpflege ist ein Investition in die Zukunft. Baudenkmäler und ganze Ensembles, historische Stadtkerne und neu genutzte Bauten
der Industriegeschichte tragen zur Urbanität und Lebensqualität in unserem Land bei. Das wäre allerdings nicht möglich ohne das große Engagement der
Bürgerinnen und Bürger unseres Landes, wie unser Denkmalschutzpreis Jahr für Jahr deutlich macht."

Der Hessische Denkmalschutzpreis ist mit insgesamt 27.5000 Euro dotiert, 20.000 Euro stiftet die Lotto Hessen GmbH. Als eigene Kategorie wird seit dem
vergangenen Jahr der Ehrenamtspreis vergeben, das Preisgeld von 7.500 Euro vergibt die Hessische Stattskanzlei.

Detaillerte Informationen zu den Preisträgern und Preisträgerinnen finden Sie hier.

__________________________________________________________________________________________


Neuauflage des Fachbuchs "Anschuhen, Verstärken und Auswechseln" ab sofort erhältlich

Fachliteratur für den Praktiker – Problemlösungen für den Handwerker

2. teilüberarbeitete Auflage, Fulda 2018
174 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Preis: 16,00 €

Mit der Veröffentlichung des Fachbuches „Anschuhen, Verstärken und Auswechseln“ beschreibt ein Expertenteam ausführlich Reparaturverbindungen der Zimmerleute bei Fachwerk- und Dachkonstruktionen.
Von Reparaturverbindungen über die Sicherung gelöster Verbindungen bis hin zur Instandsetzung von Holzkonstruktionen mit Sonderverfahren gibt das Buch einen Überblick über handwerkliche Techniken und Verfahren.

Bestellung per Bestellformular oder per E-Mail

__________________________________________________________________________________________


Arbeitsgruppe Restauratoren im Handwerk


Das nächste
Treffen der Arbeitsgruppe Restauratoren im Handwerk findet am Samstag, den 13. Oktober 2018 in der Propstei Johannesberg statt.

Die Tagesordnung finden Sie hier.

__________________________________________________________________________________________


Johannesberger Arbeitsblätter 2017 und 2018

Im Rahmen der Publikationsreihe der Beratungsstelle erschienen am Jahresende 2017 folgende 4 neue Arbeitsblätter:

- Kalk – Bindemittel für Farben und Mörtel, Teil 5: Kalkknotenmörtel, 5,75 €

- Historische Spiegel und Spiegelglas, 3,50 €

- Hölzerne Gartenarchitekturen mit Borkenbekleidungen, 6,75 €

- Entwicklung des Fensters, Teil 3: Das Fenster im 20. Jahrhundert, 8,00 €

 

Ende 2018 planen wir die Herausgabe von voraussichtlich vier neuen Themen.


Die Gesamtübersicht der Johannesberger Arbeitsblätter finden Sie hier.

_________________________________________________________________________________________


Neuzugänge in der Fachbibliothek

 

Die Beratungsstelle für Handwerk und Denkmalpflege und die Propstei Johannesberg gGmbH unterhalten gemeisnam
eine Fachbibliothek mit einem aktuellen Umfang von ca. 8.700 Buchtiteln. Die Bibliothek steht vorrangig Seminarteilnehmern,
interessierten Handwerkern und Mitgliedern des Fördervereins Propstei Johannesberg e. V. zur Verfügung.

Gerne sind wir bei Recherchen behilflich, eine Ausleihe ist ggf. auch per Post möglich.
Anfragen stellen Sie bitte an maybritt.baumbach@denkmalpflegeberatung.de oder Tel. 0661/38040612.


Neuzugänge 2016
Neuzugänge 2017





Stand: 24. September 2018
 
zurück